Glarean Magazin

Kompositionswettbewerb für Blasorchester

Posted in Ausschreibung, Glarean Magazin, Kompositionswettbewerbe, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 24. März 2011

.

Konzertante Bläsermusik gesucht

Im Rahmen der Sepp-Thaler-Musiktage 2011 schreibt der Verband Südtiroler Musikkapellen einen internationalen Kompositionswettbewerb für originale konzertante Blasmusikwerke aus. Dabei ist die besondere Berücksichtigung des Volksliedes ein Anliegen, diverse vorgegebene Melodien sollen thematisch verarbeitet werden. Die Musikrichtung steht grundsätzlich frei, die Aufführungsdauer soll zwischen sechs bis acht Minuten betragen. Einsende-Schluss ist am 31. Mai 2011, die weiteren Bestimmungen finden sich hier. ■

.

.

 

11. Carl-von-Ossietzky-Kompositionspreis Oldenburg

Posted in Glarean Magazin, Kompositionswettbewerbe, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 10. März 2011

.

Gesucht: Werk für Schlagzeug-Ensemble

Ossietzky-Kompositionswettbewerb 2010Zum elften Male offeriert das Musik-Institut der Universität Oldenburg seinen internationalen Carl-Ossietzky-Kompositionswettbewerb. Damit soll Ossietzkys Lebenswerk geehrt werden, das symbolisch stehe «für die Achtung des Menschen, die Übernahme persönlicher Verantwortung für Friedenspolitik, Erziehung und Ökologie», und das dazu beitrage, «Lebenswerte für zukünftige Generationen zu erhalten, wozu auch die Förderung der musikalischen Kultur einen Beitrag leisten kann.» In diesem Jahr gilt die Ausschreibung der Perkussion: Gesucht wird nach Werken für Schlagzeug-Ensemble (Duo bis Quintett). Der Schwierigkeitsgrad soll leicht bis max. mittelschwer sein; «Variable Besetzung und chorisch erweiterbare Einzelstimmen sind nicht nur möglich, sondern im Sinne einer möglichst flexiblen Aufführungspraxis auch gerne gesehen. Es können alle gängigen Perkussionsinstrumente benutzt werden, jedoch sollte im Sinne einer nicht zu komplizierten Logistik auf ein sehr aufwändiges Instrumentarium mit schwer transportierbaren Instrumenten verzichtet werden.» Die Aufführungsdauer des Werkes sollte zehn Minuten nicht überschreiten. Einsende-Schluss ist am 30. Oktober 2011, die weiteren Details finden sich hier. ■

.

.

 

Kompositions-Wettbewerb für Chormusik

Posted in Ausschreibung, Glarean Magazin, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 30. Dezember 2010

.

A-cappella-Chorwerke zum Thema «Visions»

Der Deutsche Chorverband, die Berliner Universität der Künste und der Helbling-Verlag schreiben einen Kompositionswettbewerb für neue Chorliteratur in dem Stilen Jazz, Rock und Pop aus. Dem Wettbewerb liegt das Thema «Visions» zugrunde; Ziel ist es, eine Sammlung von «tollen, innovativen Kompositionen für moderne Chöre zu erhalten, die neue Impulse und Anreize für die enorm wachsende Jazz-Rock-Pop-Chorszene bieten.» Einsendeschluss ist am 31. März 2011, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

.

 

Kompositions-Wettbewerb für Blasorchester-Musik

Posted in Ausschreibung, Blasorchester, Kompositionswettbewerbe, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 10. Dezember 2010

.

Sinfonische Blasmusik mit Märchen-Grundlage

Anlässlich des Schönwerth-Gedenkjahrs 2010 schreibt der Nordbayerische Musikbund einen internationalen Kompositionspreis für sinfonisches Blasorchester aus. Komponisten im In- und Ausland sind eingeladen, ein zeitgenössisches Werk für sinfonisches Blasorchester zu verfassen, welches in der Oberstufe angesiedelt ist. Die Werke sollen von Amateurblasorchestern gut realisierbar sein, und den Kompositionen soll dabei ein Märchentext von Franz Xaver von Schönwerth zugrunde liegen: «Der Wundervogel und die beiden Bettelknaben». Einsende-Schluss ist am 30. April 2011, die weiteren Details sind hier zu finden. ■

.

.

 

Finnischer Kompositions-Wettbewerb für Kammermusik

Posted in Kammermusik, Kompositionswettbewerbe, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 18. November 2010

.

Musikalische Inspiration: «Life sets a different trend»

Im Rahmen des dritten Kammermusik-Festivals im finnischen Seinäjoki wird ein internationaler Kompositionswettbewerb ausgeschrieben. Der Contest ist offen für Komponisten jeden Alters und jeder Nationalität. Eingereicht werden kann ein unveröffentlichtes Kammermusik-Werk, das zwischen 8 bis 18 Minuten dauern sollte. Als «Inspirationsquelle» wurde ein Lyrik-Text des Dichters Arto Melleri zugrunde gelegt: «Rhythm emerges when the end / turns around again to the beginning, / in writing. Life sets a different trend. // Melody has always been in compliance / with the hearing ear, /on the other side of silence.» Einsende-Schluss ist am 31. März 2011, die weiteren Details finden sich hier (engl.) ■

.

.

.

 

«Ad-libitum»-Kompositions-Wettbewerb 2011

Posted in Ausschreibung, Kompositionswettbewerbe, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 11. November 2010

.

Gesucht: Zeitgenössische Musik für Amateure / Jugendliche

Die Kultur-Stiftung Winfried Böhler richtet – in Zusammenarbeit mit «Musik der Jahrhunderte» – zum zweiten Mal ihren «Ad-libitum»-Kompositionswettbewerb aus. Eingesandt werden können zeitgenössische Kompositionen, die von Laien- oder semiprofessionellen Orchestern, ggf. auch von Kinder-Ensembles realisiert werden können: «Die Herausforderung an die Kompositionen besteht in der Vereinbarkeit von qualitativ hohem musikalischem Anspruch, Flexibilität in der Besetzung und technischer Umsetzbarkeit durch Amateure oder Semiprofis.» Die Dauer des frei besetzbaren Werkes sollte 15 Minuten nicht überschreiten. Der Preis ist mit insgesamt 12’000 Euro dotiert. Einsende-Schluss ist am 15. Dezember 2010, die weiteren Details finden sich hier. ■

.

.

.

 

Kompositions-Wettbewerb des Londoner «City Chorus»

Posted in Ausschreibung, Kompositionswettbewerbe, Musik, Musik für Chor, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 23. Oktober 2010

.

Neue Musik für Gemischten Chor

Anlässlich seiner nächstjährigen 90-Jahre-Feierlichkeiten schreibt der Londoner Gemischte Chor «City Chorus» einen internationalen Kompositionswettbewerb aus. Der Preis wird an ein 20-minütiges Chor-Auftragswerk gehen; zuvor hat jede/r Teilnehmende ein beispielhaftes A-cappalla-Stück einzureichen, das auch von guten Amateursängern bewältigt werden kann. Einsende-Schluss ist am 3. Dezember 2010, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

.

.

Internationaler Orgel-Kompositionswettbewerb 2011

Posted in Ausschreibung, Kompositionswettbewerbe, Musik, Musik für Orgel, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 23. Oktober 2010

.

Gesucht: Werke für Orgel und Solo-Instrument

Die Stadt Saarlouis schreibt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Kirchengemeinde Saarlouis-Lisdorf  den 6. Internationalen Orgel-Kompositions-Wettbewerb aus. Teilnahmeberechtigt sind unveröffentlichte Werke für Orgel und Solo-Instrument nach freier Wahl. Die Dauer der Komposition sollte acht bis zehn Minuten betragen und auf die Disposition der 1987 erbauten mechanischen Mayer-Orgel in der Kath. Pfarrkirche Lisdorf abgestimmt sein. Einsende-Schluss ist am 31. Mai 2011, die weiteren Details finden sich hier. ■

.

.

Neuauflage des Youtube-Sinfonie-Orchesters

Posted in Events, Musik, Musik-Ausschreibungen, Video, YouTube by Walter Eigenmann on 19. Oktober 2010

.

Online-Portal lädt zum Mitspielen ein

Vorspielen fürs internationale YouTube-Sinfonie-Orchester (Video auf YouTube)

Zum zweiten Mal nach 2009 – damals bewarben sich mehrere tausend Musiker, ausgewählt wurden neunzig – offeriert das Internet-Videoportal YouTube die Möglichkeit für Amateure, in einem eigens gegründeten Symphonie-Orchester mitzuspielen. An dem internationalen Projekt beteiligt sind das London Symphony Orchestra, die Sydney Symphony sowie die Berliner Philharmoniker. Wer mitmachen will, muss entweder online vorspielen und Videos mit eigenen Darbietungen hochladen, oder eine Solo-Improvisation für ein Stück einreichen, das der US-amerikanische Komponist Mason Bates eigens für das Orchester komponiert hat. Die ausgewählten Musiker werden schließlich eingeladen, im März 2011 unter der Leitung von Michael Tilson Thomas im Opernhaus von Sydney aufzutreten. Einsende-Schluss ist am 28. November 2010, die weiteren Einzelheiten finden sich hier. ■

.

.

Camillo-Togni-Kompositions-Wettbewerb 2011

Posted in Camillo Togni, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 9. August 2010

.

Neue Kammermusik gesucht

Camillo Togni (1922-1993)

Das italienische «Dèdalo Ensemble» schreibt zum sechsten Mal seinen internationalen Kompositionswettbewerb «Camillo Togni» aus. Teilnehmen können Komponistinnen und Komponisten aus allen Ländern, unbesehen ihres Alters. Zugelassen sind Werke für maximal acht MusikerInnen. Der Preis ist mit 5’000 Euro dotiert. Einsende-Schluss ist am 31. Dezember 2010, die Einzelheiten der Ausschreibung finden sich hier.

.

.

.

Kompositionswettbewerb für Horn-Stücke

Posted in Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 5. August 2010

.

Förderung zeitgenössicher Bläsermusik

Um einerseits die «Komponisten zu modernen Stücken anzuregen» und andererseits die zeitgenössische Musik für Horn zu fördern, schreibt die amerikanische Delta Omicron («International Music Fraternity») einen Kompositionswettbewerb für Werke mit Horn und Klavier aus. Die Dauer des Stückes sollte zwischen 7 bis 15 Minuten betragen, das eingereichte Werk darf noch nicht veröffentlicht worden sein. Der Preis ist mit 1’000 Dollar sowie der Uraufführung dotiert. Einsende-Schluss ist am 31. März 2011, die näheren Einzelheiten erfährt man hier (engl). ■

.

.

Internationaler Wettbewerb der Stiftung «Kreatives Alter»

Posted in Literatur, Literatur-Ausschreibungen, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 22. Juli 2010

.

Literatur, Musik und Wissenschaft von Menschen über 65

Im Turnus von zwei Jahren lanciert die Schweizer Stiftung «Kreatives Alter» ein Preis-Ausschreiben, an dem alle Menschen über 65 teilnehmen können. Von Gruppen oder Einzelpersonen eingesandt bzw. aufgeführt werden können Kultur-Werke verschiedenster Art: Romane, Kurzprosa, Theaterstücke, Lyrik, Biographien u.a. ebenso wie musikalische Kompositionen und Darbietungen, aber auch wissenschaftliche Arbeiten und Forschungsergebnisse aus sämtlichen Fachrichtungen. Einsende-Schluss ist am 30. April 2011, die weiteren Bestimmungen sind hier nachzulesen. ■

.

.

ITACA Kompositions-Wettbewerb 2010

Posted in Ausschreibung, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 20. Mai 2010

.

Die volkstümliche Tradition in zeitgenössischer Musik

Die Associazione ITACA und die Stadt Fossacesia schreiben in Zusammenarbeit mit dem Berliner internationalen Ensemble Cornucopia den Kompositionswettbewerb «Marenostrum» 2010 aus. Der Wettbewerb ist dem Thema «Die volkstümlichen Traditionen im Spiegel zeitgenössischer Musik» gewidmet, Aufgabe ist eine Komposition unter Verwendung und Umsetzung einer Melodie eines alten volkstümlichen Tanzes oder Gesanges eines der Mittelmeer-Anrainerstaates. Einsende-Schluss ist am 5. Juli 2010, die weiteren Einzelheiten finden sich hier.

.

.

.

Tarragone-Kompositions-Wettbewerb 2010

Posted in Literatur, Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 14. Mai 2010

.

Gesucht: Neue sinfonische Werke

Einen Wettbewerb für sinfonische Kompositionen schreibt die katalonische Stadt Tarragone aus. Teilnehmen können Komponistinnen und Komponisten aller Nationen und Altersgruppen. Eingesandt werden sollen unveröffentlichte Werke mit einer maximalen Dauer von 20 Minuten. Der Preis ist mit 12’000 Euro dotiert, das ausgezeichnete Werk wird im Folgejahr des Wettbewerbes uraufgeführt. Einsende-Schluss ist am 14. Juni 2010, die weiteren Details finden sich hier.

.

.

.

.

Wettbewerb für junge österreichische Komponisten

Posted in Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 17. Oktober 2009

.

Quartett-Musik für «Jugend komponiert»

Jugend komponiert OesterreichIn Zusammenarbeit mit dem Salzburger Festival «Aspekte» führt der Österreichische Komponistenbund zum dritten Mal seinen Österreich-weiten Kompositionswettbewerb «Jugend komponiert» durch. 2010 widmet sich der Wettbewerb dem Bereich der E-Musik und schreibt Kompositionen für die Besetzungen Streichquartett und Klarinettenquartett aus. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder in Österreich in musikalischer Ausbildung sind (ohne sonstige Einschränkung). Gesucht werden Musikstücke mit einer Dauer von 7 bis 15 Minuten, die für Streichquartett (klassische Besetzung) oder Klarinettenquartett konzipiert sind. Einsende-Schluss ist am 30. November 2009, die weiteren Details finden sich hier. ■

.

.

.

.

1. Kompositionswettbewerb «Luciano Berio»

Posted in Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 17. Oktober 2009

.

Gesucht: Unveröffentlichte Kammermusik-Werke

Luciano BerioDas amerikanische Musik-Netzwerk IAMIC («International Association of Music Information Centres») weist auf einen neuen internationalen Kompositionswettbewerb hin, der dem italienischen Komponisten Luciano Berio gewidmet ist. Eingesandt werden können unveröffentlichte Werke in den vier Kategorien: A) Flöte solo; B) Orgel, Klavier oder Harfe solo; C) Flöte und Tasteninstrument; D) Flöte, Sopran und Tasteninstrument. Die drei Sieger-Stücke sollen im nächsten Jahr in Italien uraufgeführt werden. Einsende-Schluss ist am 15. März 2010, die weiteren Details (engl.) finden sich hier. ■

.

.

.

.

Kompositionswettbewerb für Kinder & Jugendliche

Posted in Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 4. Oktober 2009

.

Neue Stücke zum Thema «Klanglandschaften»

Jugend-Kompositionswettbewerb OesterreichDas Land Oberösterreich lädt junge Menschen aller Schulstufen zur Teilnahme am Kreativ-Wettbewerb für Komposition ein. Der Bewerb findet im Rahmen des Landeswettbewerbes «Prima la musica» statt und soll «dazu beitragen, das Ausdrucksvermögen junger Menschen zu fördern und zu erweitern, junge Menschen zu schöpferisch-musikalischem Gestalten zu inspirieren, jugendlichen Komponisten ein öffentliches Präsentations- und Auftrittspodium zu bieten, sowie den Fachbereich Komposition als kreatives Schaffensfeld bewusster zu machen.»
Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und -stufen im Alter zwischen 6 und 26 Jahren mit Wohnsitz oder Schulbesuch in Oberösterreich. Der Wettbewerb steht unter dem Motto «Klanglandschaften», einzureichen sind zwei selbstkomponierte Werke, die  sich in Besetzung, Klang und Kompositionsweise deutlich voneinander unterscheiden sollten. Einsende-Schluss ist am 31. Dezember 2009, die weiteren Bestimmungen finden sich hier. ■

.

.

.

.

.

.

Kompositionswettbewerb für Geistliche Musik

Posted in Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 29. September 2009

.

Werke für 1 Vokalist/in und 4 Instrumentalsolisten

Regensburger DomspatzenDas gesamteuropäische Kirchenmusik-Festival 2010 in Schwäbisch-Gmünd vergibt in Zusammenarbeit mit dem Südwest-Rundfunk einen international ausgeschriebenen Kompositionsauftrag zur Förderung zeitgenössischer geistlicher Musik. Unter dem Festival-Motto «Jung und Alt» können Werke  für einen Vokalisten oder eine Vokalistin und maximal vier Instrumentalsolisten eingereicht werden. Die prämierte Komposition soll im Sommer 2010 im Rahmen des ökumenischen Eröffnungsgottesdienstes uraufgeführt werden, wobei das biblische «Gleichnis vom verlorenen Sohn» aufgegriffen werden soll; «es können aber auch andere deutschsprachige Texte eingefügt oder für sich vertont werden, z.B. die Kurzgeschichte ‘Heimkehr‘ von Franz Kafka).» Der Wettbewerb ist mit 2’500 Euro dotiert, Einsende-Schluss ist am 4. Januar 2010; die weiteren Details finden sich hier.

.

.

.

.

.

Wettbewerb der Shakuhachi Chamber Music International

Posted in Musik, Musik-Ausschreibungen by Walter Eigenmann on 15. September 2009

.

Neue Musik für die Shakuhachi-Flöte

Shakuhachi_BambusflöteDie Shakuhachi Chamber Music International ruft für das kommende Jahr zu ihrem gleichnamigen Kompositionswettbewerb auf. Eingereicht werden kann ein Werk für die Shakuhachi-Flöte mit Piano, Violine oder Violoncello. Die Dauer des Stücks sollte zwischen zehn bis fünfzehn Minuten betragen. Einsende-Schluss ist am 26. Februar 2010, die weiteren Details sind hier (engl.) zu erfahren.

.

.

.

.

.