Glarean Magazin

Limburger «Hans-im-Glück-Preis» 2011/12

Posted in Ausschreibung, Glarean Magazin, Literatur, Literatur-Ausschreibungen, Literaturwettbewerbe by Walter Eigenmann on 9. August 2011

.

Förderung von Jugendbuch-AutorInnen

Der «Hans-im-Glück-Preis» ist ein Förderpreis der dt. Kreisstadt Limburg/Lahn für Jugendbuchautorinnen und –autoren. Er ist mit 2’500 Euro sowie einer Kugel mit 24-karätiger Blattvergoldung dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben: «Die Kugel symbolisiert die Glücksgüter, die ‚Hans im Glück’ bedenkenlos und glücklich verschenkte.» Zur Prämierung eingesandt werden können Jugendbücher sowie Manuskripte mit einem Mindestumfang von 100 A4-Seiten. Einsende-Schluss ist am 31. Oktober 2011, die Details finden sich hier. ■

.

Themenverwandte Links:
Literatur-Ausschreibungen im Glarean Magazin

.

.

 

.